Rahmenbedingungen

Gruppen:
Wir bieten eine Elementargruppe für 35 Kinder im Alter von 2,5-6 Jahren an, sowie eine Krippengruppe für 14 Kinder im Alter von 1,5-3 Jahren. 

Bei der Aufnahme wird eine ausgeglichene Geschlechter- und Altersverteilung angestrebt.
Geschwisterkinder werden vorrangig berücksichtigt.

Fachkräfte:
In der Elementargruppe sind insgesamt 5 qualifizierte Fachkräfte und in der Krippengruppe 3 qualifizierte Fachkräfte vertreten.
Mehr zu deren Qualifikationen finden Sie unter "Team".

Zusätzlich werden wir regelmäßig unterstützt von:

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 7-17 Uhr. Freitags von 7-16 Uhr.

Im Jahresverlauf schließen wir max. 4 Wochen.

Die Bringzeit ist von 7-8:30 Uhr, Abholzeit hingegen flexibel.

Kita-Gutscheine:
Folgende Leistungsarten können Sie bei uns beziehen:

6 Stunden in der Zeit von 8-14 Uhr.

8 Stunden in der Zeit von 7-15 Uhr oder 8-16 Uhr.

10 Stunden in der Zeit von 7-17 Uhr. 

Informationen, wie und wo Sie einen Kita-Gutschein beantragen können, erhalten Sie unter: www.kita.hamburg.de

Die Lage des Naturkindergartens:
Der Naturkindergarten befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kiwittsmoor.

Das Kiwittsmoor bietet zum Entdecken, Toben und Spielen weitläufige Wiesen, einen Teich und Flussläufe, Hügel, Kletterbäume  und unterschiedliche Spielplätze.

In direkter Nachbarschaft des Kindergartens befinden sich der Bauspielplatz Tweltenmoor und die Elternschule Langenhorn.

So können Sie uns erreichen:
Mit der U1 bis  Kiwittsmoor oder mit dem Bus 192 bis Haltestelle Klinikum Nord

Adresse: Holitzberg 290 in 22417 Hamburg

Räumliche Ausstattung und Raumgestaltung:
Jede Gruppe hat einen eigenen großen Gruppenraum, der verschiedene Spielmöglichkeiten durch Podeste und Funktionsecken bietet. Für alle Kinder stehen weitere Räume, wie ein Toberaum, eine Kreativwerkstatt, in der auch eine Werkbank bereit steht und ein Leseraum zur Verfügung, die je nach Absprache genutzt werden können.

Die Gruppe der Krippenkinder verfügt zusätzlich über ein Außengelände, das direkt vom Gruppenraum aus zugänglich ist. 

Verpflegung:
Das Frühstück geben die Eltern ihrem Kind mit. Wir empfehlen Vollkornbrot, sowie Obst und Rohkost. Dazu eine Flasche Wasser.

Unser vegetarisches Mittagessen beziehen wir von dem Lieferanten Lemke, der uns dadurch überzeugt hat, dass er die Speisen, die in erster Linie aus Frischkost bestehen, vorgart und wir diese in unserer hauseigenen Küche zu Ende kochen, sodass das Essen frisch zubereitet und vitaminschonend auf den Tisch kommt. Zusätzlich erhalten die Kinder kleine Zwischenmahlzeiten, bestehend aus Obst und Rohkost.